Nachbarschaftshilfe Horst

Keiner, der Hilfe benötigt, soll bei uns auf dem Horst allein gelassen werden!
Weiterlesen

Gemeinde aktuell

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Losung

Losung für Samstag, 21. April 2018
Stricke des Todes hatten mich umfangen, ich kam in Jammer und Not. Aber ich rief an den Namen des HERRN: Ach, HERR, errette mich!
Psalm 116,3.4

Die Jünger weckten Jesus auf und sprachen zu ihm: Meister, fragst du nichts danach, dass wir umkommen? Und er stand auf und bedrohte den Wind und sprach zu dem Meer: Schweig! Verstumme! Und der Wind legte sich und es ward eine große Stille.
Markus 4,38-39

© Evangelische Brüder-Unität

Besuchsdienst

In der Nachfolge Jesu ist es Aufgabe einer Gemeinde, Menschen an wichtigen Punkten ihres Lebens oder in schweren Phasen, meistens im Alter, zu begleiten.
Im Besuchsdienst tun dies geschulte Ehrenamtliche.
Die meisten Besuche erfolgen anlässlich von Geburtstagen ab 80 Jahren.
Zum 70. und 75. Geburtstag kommt nach Möglichkeit einer der Hauptamtlichen. Darüber hinaus werden Gemeindeglieder besucht, zu denen sich ein besonderer Kontakt ergibt, z.B. weil jemand ans Bett gebunden ist oder sonst das Haus nicht mehr verlassen kann.
Mit der Anzahl an Geburtstagen einerseits und Menschen, die sich über häufigeren Kontakt freuen würden andererseits, sind die Ehrenamtlichen mit den beiden Pfarrern Risch und Schönenberg gut ausgelastet, manchmal etwas überfordert.
Besonders ein regelmäßiger Kontakt ist oft nicht durchzuhalten.
Deswegen sucht der Besuchsdienst stets neue Mitarbeiter/innen. Interessierte melden sich bitte bei Pfr. Müller, Tel. 959569.