Gemeinde aktuell

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Losung

Losung für Mittwoch, 12. Dezember 2018
Siehe, auch jetzt noch ist mein Zeuge im Himmel, und mein Fürsprecher ist in der Höhe.
Hiob 16,19

Paulus schreibt:  Bei meinem ersten Verhör stand mir niemand bei, sondern sie verließen mich alle. Es sei ihnen nicht zugerechnet. Der Herr aber stand mir bei und stärkte mich.
2.Timotheus 4,16-17

© Evangelische Brüder-Unität

Der Kirchenbauverein der Prot. Kirche Queichheim e.V.

Sehr geehrte Damen und Herren, in Zeiten rückläufiger Gelder sind die Kirchen auf alternative Finanzierungsmöglichkeiten angewiesen.
Bitte helfen Sie uns die kirchlichen Gebäude zu erhalten und werden Sie Mitglied des Kirchenbauvereins.
Auch für eine Spende sind wir dankbar.

 

 

 

 


Der Kirchenbauverein wurde im Jahre 1958 von Pfarrer Löffler gegründet. Gemäß seiner Satzung vom 14. August 1990, neue Fassungvom 6.6.2001, verfolgt der Verein ausschließlichund unmittelbar kirchliche -steuerbegünstigte - Zwecke durch die baulicheErhaltung und Unterhaltung der protestantischen Kirche und des Gemeindezentrums (Pfarrhaus, Gemeindesaal und Kindergarten).
Die Mitgliedschaft ist mit einer Beitrittserklärung schriftlich zu beantragen. Der Austrittaus dem Verein ist gegenüber einem Mitglied des Vorstandes zu erklären.
Der Mitgliedsbeitrag wird von der Mitgliederversammlungfestgelegt. Er beträgt z. Zt. mindestens 10,- € jährlich. Organe des Vereins sind der Vorstand und die Mitgliederversammlung.

Der derzeitige Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:
1. Vorsitzender: Jürgen Böhr
2. Vorsitzender: Peter Lauth
Kassenwart: Horst Rottmayer
Schriftführer: Horst Rottmayer
Beisitzer: Bärbel Roth, Georg Dreißigacker
Kassenprüfer: Maren Zoller
Dem Vorstand gehören weiterhin Pfarrer Stefan Müller und als Mitglied des Presbyteriums Katja Böhr an.
Die Mitgliederversammlung, verbunden mit Vorstandswahlen, findet alle zwei Jahre statt.
Der Kirchenbauverein ist seit 10. April 1991“eingetragener Verein”.

Was Sie tun können:

  • Mitglied werden ( Jahresbeitrag ab 10,- € aufwärts).
  • Einmalige Spenden zeichnen.
  • Regelmäßige Spenden zeichnen.
  • Stiftungserträge zu Gunsten des Kirchenbauvereins bereitstellen.
  • Nachlässe ganz oder teilweise zu Gunsten des Kirchenbauvereins verfügen.
  • Veranstaltungen des Kirchenbauvereins sponsern.
  • Geldgeschenke zu Gunsten des Kirchenbauvereins bei Freunden und Bekannten erbitten, z.B. bei Ihrem Geburtstag oder Jubiläum.
  • Sammlungen bei Betriebsferien, Hochzeiten und Betriebsausflügen zu Gunsten des Kirchenbauvereins durchführen.
  • Bitte sprechen Sie mit uns.
    Wir dürfen Spendenbescheinigungen ausstellen.

So können Sie mit uns in Kontakt treten:

Jürgen Böhr,
Birnbaumstr. 25, Tel: 53427

Peter Lauth,
Schneiderstr. 26, Tel: 959367

Horst Rottmayer,
Breiter Weg 2a, Tel: 50597

 

Hier können Sie unseren aktuellen Flyer mit Beitrittserklärung als PDF herunterladen.